Die Module

M 1

(Vergangenheitsanalyse)

  • automatischer Import aus allen gängigen Buchhaltungsprogrammen
  • dokumentierte und detaillierte Analyse (due diligence)
  • betriebswirtschaftliche Aufbereitung (Hebung von stillen Reserven/Lasten)
  • break - even - Analyse mit Szenarioauswertung
  • interaktive Kennzahlenanlyse
  • individuell gestaltbarer Bericht als Lagebeurteilung mit Handlungsempfehlungen und SWOT-Analyse
  • Export in Officeanwendungen

 


M2

(Planung)

  • natloser Anschluss der integrierten Planrechnung an die Vergangenheitsanalyse
  • Planung der G+V, Bilanz und Liquidität auf Jahres- und Monatsebene
  • Investitionsplanung
  • Darlehensrechner
  • break-even-Analyse
  • interaktive Kennzahlenanlyse (Ist-Planentwicklung)
  • individuell gestaltbarer Bericht mit Handlungsempfehlungen und SWOT-Analyse
  • Export in Officeanwendungen
  • Anlage unterschiedlicher Szenarien

M3

(Bewertung)

  • Ermittlung Unternehmenswert nach dem Ertragswertverfahren (IDW S1) mit
    • ewiger Verrentung
    • endlicher Verrentung
  • sämtliche Auswertungen der Planrechnung stehen zur Verfügung
  • Anlage unterschiedlicher Szenarien

M4

(Existenz)

  • alle Möglichkeiten des Modus Planrechnung stehen zur Verfügung.

M5

(Soll/Ist)

  • Import der Ist-Zahlen aus allen gängen Buchhaltungsprogrammen
  • betriebswirtschaftliche Aufbereitung der Ausgangszahlen
  • Soll-Ist Analyse
  • rollierende Planung
  • weitergehende Auswertungen zum Thema Soll-Ist

M6

(Finanzstatus/-plan)

  • Finanzstatus
  • Finanzplanung
  • Auswertung in Kalenderwochen