123 EINFACH • VERSTÄNDLICH • DIGITAL MEHR INFOS Testphase beginnen
30 Tage kostenlos
Christian Hidding Geschäftsführer „Aus der Praxis, für die Praxis entwickelt!“ 123geplant.de geplant
EINFACH • VERSTÄNDLICH • DIGITAL MEHR INFOS Testphase beginnen
30 Tage kostenlos
Christian Ketteler Geschäftsführer „Kompetent, schnell, digital!“ 123geplant.de geplant

Beachten Sie bitte, dass Sie beim Einloggen zwei Ebenen haben. Zunächst loggen Sie sich als Firma ein. Die Benutzerkennung und das Passwort haben Sie durch unseren Server im Rahmen der erstmaligen Registrierung erhalten.

Nachdem Sie sich als Firma eingeloggt haben, müssen Sie sich auf der nächsten Ebene als Mitarbeiter anmelden. Bitte verwenden Sie hier Ihren Mitarbeiternamen und Ihr individuelles Passwort. Bei der erstmaligen Anmeldung verwenden Sie hier den Namen “Administrator” und die Kundennummer.

Durch drücken der der Strg-Taste und gleichzeitigem drücken der -/+ Taste können Sie die Ansicht verkleinern / vergrößern.

Bitte verwenden Sie für unsere Anwendung den Chrome bzw. Firefox Browser. Bei der Verwendung des Microsoft Internetexplorers kann es zu fehlerhaften Darstellungen kommen.

Wenn der Mauszeiger auf die Überschrift der jeweiligen Auswertung geführt und angeklickt wird, öffnet sich die Auswertung in einer Vollbildansicht. Sodann besteht die Möglichkeit unten links die Auswertung zu exportieren.

Wir erlauben nur den Import von plausiblen Sachkonten SuSa’s. Gehen Soll und Haben in Summe nicht auf 0 auf, wird der Import verweigert. Bitte überprüfen Sie dann die SuSa. Schauen Sie auch auf den Hinweis “Eröffnungsbuchungen fehlen”.

Nicht selten sind die Importdaten nicht ideal. In derartig gelagerten Fällen können Sie die Verkehrszahlen importieren. Die Eröffnungsbestände werden automatisch durch die Anwendung hergeleitet. Wählen Sie beim Import bitte Bewegungssalden aus.

CSV – Dateien kennen keine Umlaute “ä,ü,ö”. Sollten diese in einer Kontobezeichnung enthalten sein, entfällt die Bezeichnung in Gänze beim Import. Bitte tauschen Sie die Umlaute direkt in der Importdatei durch den Befehl “suchen/ersetzen” oder speichern die Datei direkt als Exceldatei ab. Bei einer Exceldatei funktioniert auch der Import von Umlauten.